Impressum & AGBs

Offenlegung gem. §25 (4) MedienG

gem. § 5 Abs. 1 E-Commerce–G

Inhaber:
Mag. Susanne Parth-Blackman
Klosterangerstr. 12, A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 676 7676801
E-Mail: info@hochzeitsredner-tirol.com

UID –Nummer: ATU 62 29 92 11

Unternehmensgegenstand:
Vermittlung von Werks- und Dienstleistungsverträgen
Mitglied der Wirtschaftskammer Tirol
Aufsichtsbehörde: Stadtmagistrat Innsbruck Bezirksgericht: Innsbruck

Urheberrechte: Die Inhalte der Website Hochzeitsredner Tirol unterliegen – sofern nicht anders gekennzeichnet – dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Hochzeitsredner Tirol weder als Ganzes noch in Teilen verbreitet, verändert oder kopiert werden.

Website: Die Website ist ein Projekt von Sükriye Karayün

Links zu externen Websites: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle kann keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Fotonachweis:
Menüpunkt Herzlich Willkommen: Sabine Holaubek Photodesign
Menüpunkt Sagen Sie Ja: Sabine Holaubek Photodesign
Menüpunkt Unser Team: Sabine Holaubek Photodesign
Menüpunkt Freie Trauung: v.l.n.r.: WeddingGrapher Photography, See-Stern, privat, Sabine Holaubek Photodesign
Menüpunkt English Ceremony: Jacklin Photography
Menüpunkt Fotos: Fotonachweis auf jeweiligem Foto
Andere Fotos: privat

 
 
AGBs:
Bestandteil der Auftragsbestätigung mit Hochzeitsredner Tirol
Die anderen Punkte sind individuelle Vertragsbestandteile und variieren dementsprechend.

Leistung: Die Leistung des/der vermittelten Hochzeitsredners/in (im folgenden HR genannt) umfasst die Vorbereitung und die Durchführung der Hochzeitsrede. HR erbringt seine/ihre Leistung in eigenverantwortlicher Weise. Die Leistung von Susanne Parth-Blackman, abgegolten durch die Anzahlung, umfasst die vermittelnde Tätigkeit. HR ist im arbeits-, steuer- und sozialrechtlichen Sinn selbständig und für seine/ihre Abrechnung selber zuständig. Susanne Parth-Blackman übernimmt als Vermittlerin keine Haftung für Ansprüche, die sich aus dem Vertragsverhältnis des vermittelten HR und des Auftraggebers (im folgenden Brautpaar genannt) ergeben. Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand: Innsbruck